WPC Dielen – natürlich von den Holzprofis in Mönchengladbach

Pflegeleichte WPC Dielen erfreuen sich anhaltender Beliebtheit. Sie bieten eine hohe Dauerhaftigkeit – wie z.B. unsere Stauseeholzdielen – aber benötigen nicht den regelmäßigen Pflegeaufwand von Holzdielen. So benötigen Terrassendielen aus Holz regelmäßige Pflegeanstriche, um sie in gutem Zustand zu halten oder auch vor dem Vergrauen zu bewahren. Denn egal, wie hochwertig das verwendete Terrassenholz ist: Die Vergrauung betrifft jedes Holz (der nicht UV-beständige Holzstoff Lignin verliert seine natürliche Farbe, was nur durch entsprechende, regelmäßig erneuerte Pflegeanstriche verhindert werden kann). Deshalb sind pflegeleichte Materialien wie WPC und BPC immer gefragter, nicht nur als Terrassendielen, sondern z.B. auch bei Sichtschutzzäunen und (seltener) auch bei Geräteschuppen.

Unsere Themen im Überblick


WPC Terrassendielen bei HolzLand Friederichs

Entdecken Sie unsere große Auswahl an pflegeleichten Terrassendielen! Eine WPC Terrasse ist langlebig, schön und dazu noch sehr barfußfreundlich. Als Holzhandel in Mönchengladbach mit über 190 Jahren Tradition und Erfahrung bieten wir Ihnen eine große Spanne: vom günstigen „Einsteiger-WPC“ mit Hohlkammer bis zur massiven, extrabreiten Premium-Diele mit Schutzmantel! Auch die Vielzahl an Dekoren wird Sie überzeugen. Tolle Farbtöne und verschiedene Oberflächen für jeden Gartenstil von Mönchengladbach über Neuss und Viersen bis Düsseldorf!


Hochwertige Dielen aus WPC und BPC in Fachhandelsqualität

Für unsere pflegeleichten Terrassendielen werden sowohl WPC als auch BPC verwendet. WPC basiert auf Naturfasern aus Holz, bei BPC sind es Bambusfasern (Bambus zählt zu den Gräsern). Allerdings besitzen beide nahezu die gleichen Eigenschaften, weshalb wir im Folgenden der Einfachheit halber von WPC Dielen sprechen (BPC ist dann in „mitgemeint“).


Massivdielen & Hohlkammerprofile

Für den Preiseinstieg finden Sie bei uns eine Reihe an WPC Terrassendielen und BPC-Dielen mit Hohlkammer. Dieser materialsparende Aufbau macht die Dielen günstiger und auch leichter. Sie erhalten unsere WPC Dielen mit Hohlkammerprofil auch mit einer schützenden Vollummantelung, was die Lebensdauer erhöht. Besonders langlebig und robust sind unsere WPC Dielen mit massiven Profilen. Insbesondere mit zusätzlicher Co-Extrudierung haben Sie ein echtes Rundum-Sorglos-Material für Ihre Terrasse mit langer Lebensdauer.

HQ-Terrassenplaner

Planen Sie einfach Ihre neue Holzterrasse mit unseren Konfigurator

Zum Konfigurator

Dielen in Extrabreit erhältlich

Einer der Vorteile von WPC liegt darin, dass es den Verbundwerkstoff als wunderbar breite Dielen gibt. Während Terrassendielen aus Holz typischerweise bei knapp 14 cm Dielenbreite liegen, bieten unsere WPC Dielen großzügige Breiten bis zu 21 cm! Insbesondere für größere Terrassenflächen ergibt sich eine repräsentative und ruhige Optik. Und die Verlegung ist dadurch natürlich auch schneller.


Tolle Holzdekore

Früher konnte man WPC Dielen direkt ansehen, dass sie nicht aus massivem Holz bestehen. Doch was die Optik betrifft, hat sich bei der WPC Terrasse einiges getan! Durch Bicolor Optik und die dadurch möglichen Farbvarianzen kommt das Oberflächenbild einer echten Holzterrasse viel näher. Besonders natürlich wirkt die WPC Optik bei co-extrudierten Dielen. Hier sorgt eine haptisch angenehme Relief-Holzmaserung für zusätzlich Authentizität!

Übrigens: Unsere neuen HPL Terrassendielen bieten eine besonders authentische Holzoptik und überzeugen durch Robustheit, Langlebigkeit und Pflegeleichtigkeit. Sie interessieren sich auch für das „Original“ aus der Natur? Dann erkunden Sie unser starkes Sortiment rund um die Holzterrasse.

Trendfarben von Creme über Grau bis Anthrazit

Lassen Sie sich begeistern von den tollen Farbtönen unserer WPC Dielen! Elegante Grautöne bieten die Optik einer stilvoll vergrauten Holzterrasse. Knackige Brauntöne wie Walnuss bieten die Schönheit frisch verlegter Holzdielen. Helle Farben wie das sandfarbene Creme bringen die Helligkeit und Leichtigkeit des mediterranen Südens auf Ihre Terrasse.

Unser Tipp: Besuchen Sie uns in Mönchengladbach und vergleichen Sie die tollen Farbtöne in unserer Indoor-Gartenausstellung!


Alles für die perfekte Unterkonstruktion & Verlegung

Wie Sie wissen, gehört zu einer Terrasse auch die passende, hochwertige Unterkonstruktion. Sie sorgt nicht nur für einen sicheren Halt, sondern erlaubt dem Selbstverleger auch eine komfortable und schnelle Montage. Bei uns erhalten Sie ein starkes Sortiment für die Montage Ihrer WPC Terrasse. Für die Unterkonstruktion empfiehlt sich entweder das systemgleiche WPC/BPC oder auch eine verwindungssteife, witterungsbeständige Unterkonstruktion aus Aluminium. Dank einer anthrazitfarbenen Beschichtung gibt es auch kein unschönes „Glitzern“ zwischen den Fugen.

Terrassendielen für jeden Geschmack

Entdecken Sie die Vielfalt unserer Terrassendielen aus WPC in unserem interaktivem Erlebniskatalog.

Erlebniskatalog durchblättern

Gartenausstellung, starkes Zubehör und Service

Bei uns von HolzLand Friederichs erhalten Sie eine Auswahl absolut hochwertiger WPC/BPC-Dielen, ob Hohlkammerprofil, massiv sowie wahlweise mit Co-Extrudierung. Auch für die Verlegung erhalten Sie ein überzeugendes Sortiment, z.B. extrem haltbare, schwarz beschichtete Aluminiumprofile für die Unterkonstruktion. Oder praktische Stelzlager, mit denen sich Gefälle ausgleichen lässt. Natürlich beraten Sie unsere Gartenprofis gerne zur fachgerechten Montage.

Übrigens: In unserer Indoor-Gartenausstellung können Sie viele Terrassendielen original verlegt erleben. Und wenn Sie Ihre Wunschdielen gefunden haben, dürfen Sie gerne auf unsere starken Serviceleistungen setzen, von der Lieferung bis hin zur Vermittlung kompetenter Handwerker.

FAQ WPC/BPC

Woraus bestehen WPC und BPC, worin liegen die Unterschiede?

Bei beiden handelt es sich um sogenannte Verbundwerkstoffe (also bestehend aus zwei oder mehr miteinander verbundenen unterschiedlichen Komponenten). Auch die Bezeichnung „naturfaserverstärkte Kunststoffe“ ist grundsätzlich korrekt, wobei letztere Bezeichnung den hohen Anteil an natürlichen Bestandteilen bzw. Fasern ein wenig verdeckt. Denn tatsächlich liegt der Anteil von Holzfasern (WPC) oder Bambusfasern (BPC) typischerweise bei 60-80 % Faseranteil. So bieten WPC- und BPC-Dielen eine weitgehend natürliche Optik, auch die Kombination mit ansprechenden dezenten Färbungen erzielt ein ansprechendes natürliches Aussehen passend zur eigenen Gartenwelt. Grundsätzlich sind WPC und BPC sehr ähnlich bei den Eigenschaften.

Was sind die Vorteile von WPC/BPC?

Beide Verbundwerkstoffe, WPC & BPC, vereinen das Beste aus zwei Welten: den Charme und die Beständigkeit natürlicher Materialien mit der Pflegeleichtigkeit und Langlebigkeit von Kunststoffen. So erhält man z.B. eine schöne Holzoptik, aber spart sich das regelmäßige Ölen, um die Terrasse vor dem Vergrauen, aber auch vor einer erhöhten Splitterbildung durch Sprödigkeit zu vermeiden. Das gesparte Geld und den gesparten Zeitaufwand sollten Sie unbedingt in Ihre Rechnung miteinbeziehen, wenn Sie Terrassendielen aus Holz und naturfaserverstärkten Kunststoffen vergleichen.

Auch die Dauerhaftigkeit von WPC/BPC lässt sich sehen, sie kann mit hochwertigen Harthölzern konkurrieren. WPC/BPC-Dielen lassen sich sehr einfach verlegen, auch die ansprechende Verlegung ohne sichtbare Befestigungen ist dank des geringen Quell- und Schwindverhaltens sehr gut möglich!

Hochwertige WPC/BPC-Dielen punkten auch damit, eine glatte splitterfreie Oberfläche zu bieten – perfekt als Poolumrandung und für alle Barfußläufer. Bei Terrassendielen aus massivem Holz ist das Splitterrisiko viel größer, insbesondere, wenn Sie nicht auf harte, dichtfaserige und perfekt glatte regelmäßig gepflegte Premiumhölzer setzen (die Sie natürlich auch bei uns bekommen).

Hohlkammer oder Massivprofil?

Beide Varianten bieten ihre Vorteile. Viele schätzen Massivprofile aufgrund ihrer starken Haltbarkeit, hohen Formstabilität und lang andauernden Farbbeständigkeit bei kompletter Durchfärbung der Dielen. Bezüglich des Zuschnitts von Massivprofilen lassen sich diese durch Ihre Masse einfacher zuschneiden als Hohlkammerprofile, genauso entfällt die Lösung der offenen Kopfenden im Vergleich zum Hohlkammerprofil.

WPC/BPC-Dielen mit Hohlkammerprofil wiederum punkten mit einem leichteren Gewicht, einfacherer Montage und einem attraktiveren Preis. Die Hohlräume lassen sich nutzen, um z.B. Kabel für eine Terrassenbeleuchtung oder andere Zwecke zu verlegen.

Was bedeutet co-extrudiert?

Manche WPC- oder BPC-Dielen besitzen zusätzlich eine allseitige Schutzummantelung. Diese sorgt dafür, dass die Dielen noch besser Wasser abweisen. Schmutz kann sich weniger leicht festsetzen, was die Reinigung vereinfacht. Insbesondere eine mögliche Fleckenbildung wird dadurch erheblich vermindert! Vor allem Rotweinflecken oder auch Fettspritzer vom Grillgut können so besser verhindert werden. Weiterhin lassen sich bei der Co-Extrudierung zusätzliche Farbnuancen einbringen. So entstehen Dielen mit einer besonders natürlichen Optik.

Kunden interessierten sich auch für diese Themen

  • Produkte
  • Services
  • Profi-Bereich
  • Aktuelles
  • Über uns