Baustoffe / Trockenbau und Fassade

Alles zum Thema Baustoff & Trockenbau

Im vielfältigen Bereich der Baustoffe – zu denen streng genommen ja auch Holz bzw. Bauholz gehört – bildet das Thema „Trockenbau“ einen wichtigen Bestandteil. Der Begriff „Trockenbau“ rührt daher, dass diese Bauweise komplett ohne den Einsatz von wasserhaltigen Baustoffen wie Mörtel, Beton oder Putz auskommt. Dies ermöglicht ein schnelles und einfaches Arbeiten, und der Transport wird vereinfacht, da die Materialien wie Ständerwerke oder Gipsplatten vergleichsweise leicht sind. Die häufigste Anwendung im Trockenbau ist das Ziehen neuer Wände beim Innenausbau mithilfe von Ständerwerken und Gipsplatten.

Trockenbau und Deckenplatten

An unserem Standort halten wir ein Basissortiment an normalen und imprägnierten Gipskartonplatten im Format 200/250 x 125 cm in Dicke 12,5 mm vorrätig, weiterhin Fugenfüller und eine kleine Auswahl an Ständerwerkprofilen. Als Großhandelskompetenz mit der entsprechend schnellen Logistik für die gesamte Region von Mönchengladbach über Neuss und Viersen bis Düsseldorf können wir jede benötigte Variante kurzfristig bestellen und liefern! Dies gilt auch für Deckenplatten.


Beratung & Service

Natürlich bieten wir auch rund um Trockenbau und Fassade unseren überzeugenden Service. Ob die kompetente Fachberatung oder der schnelle Bestell- und Lieferservice mit 8 eigenen LKW und 3 Speditionspartnern – wir sind für Sie da!