Öffnungszeiten

Mo - Fr

 08.00 bis 17.30
Sa09.00 bis 14.00

 

Max Friederichs Handelsgesellschaft mbH
Bendhecker Str. 73-75
41236 Mönchengladbach-Rheydt

Tel.: 0 21 66 / 9 19 91-0
Fax: 0 21 66 / 9 19 91 40

 

 

Spanplatten

Bauen Sie mit Spanplatten von HolzLand Friederichs

Nicht nur unsere Auswahl überzeugt, sondern auch unser Service

Es ist Ihnen vielleicht nicht bewusst, aber „die Spanplatte" ist mit großer Wahrscheinlichkeit das wohl am häufigsten verwendete Material in Ihrem Haushalt. Sie zählt zu der größten und bekanntesten Untergruppe der Holzspanwerkstoffe und besteht, je nach Typ, zu 90 bis 97 % aus verschieden großen Holzspänen, die mithilfe unterschiedlicher Bindemittel, Wärme und einem enormen Druck zu plattenförmigen Werkstoffen zusammengepresst und verleimt werden. In Deutschland werden dafür hauptsächlich einheimische Nadelhölzer verwendet. 

Werden bei der Herstellung von Spanplatten Späne aus Holzresten verarbeitet, werden diese zuvor mit speziellen Maschinen aufbereitet.

Im Allgemeinen sind Spanplatten nicht ganz so stabil wie Sperrholz. Die rohe, unbehandelte Platte ist ohne Furnierung optisch rau und relativ unansehnlich und wird daher weitestgehend für nicht direkt sichtbare Bereiche verwendet. 

Durch eine sogenannte Edelfurnierung lassen sich aber auch Spanplatten für Möbel-, Laden- und sämtliche Innenausbauten verwenden. Der größte Abnehmer von Spanplatten ist die Möbelindustrie. 

Spanplatten nach Norm DIN EN 312-1 (früher V20, V100 und V100G)

Spanplatten werden nach einer bestimmten DIN-Norm, nach Festigkeit und Feuchtebeständigkeit, unterschieden und eingruppiert:

A. Allgemeine Verwendung (im statischen Sinne nicht tragend)

  • P1: leichte Verkleidung im Trockenbereich
  • P2: Möbel- und Innenausbau im Trockenbereich
  • P3: im Feuchtbereich

B. Allgemein verwendbar (auch für im statischen Sinne tragende Bauteile)

  • P4: Trockenbereich
  • P5: Feuchtbereich

C. Hochbelastbar (für im statischen Sinne tragende Bauteile)

  • P6: Trockenbereich
  • P7: Feuchtbereich

Für weitere Informationen oder bei Fragen zu den Gruppierungen und Einsatzzwecken der Spanplatten können Sie uns gern in unserem Holzfachhandel besuchen. 

Spanplatten

Zuschnitt-Service Ihrer Plattenwerkstoffe

Sie benötigen die Spanplatten in speziellen Maßen und haben nicht die richtigen Maschinen und Werkzeuge zur Hand, um die Spanplatten zurechtzuschneiden? 

Dann können wir Ihnen problemlos weiterhelfen – in unserem Holzfachmarkt HolzLand Friederichs können wir Ihnen jede Platte direkt und ohne lange Wartezeiten auf Länge zuschneiden. 

Wir würden uns freuen, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen!